In Bürgerpark-Süd ist ein kleiner Junge bei einem Unfall verletzt worden.

In Bürgerpark-Süd ist ein kleiner Junge bei einem Unfall verletzt worden.

Foto: Stefan Puchner/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Junge auf Tretroller stößt mit Auto zusammen

Von nord24
2. Juli 2020 // 10:16

Ein sechsjähriger Junge wurde am Mittwochabend auf der Robert-Blum-Straße in Bürgerpark-Süd von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Er war zuvor mit seinem Tretroller auf die Straße gefahren.

Bürgerpark-Süd: Junge rennt nach Unfall weg

Zeugen berichteten der Polizei, dass der 40 Jahre alte Autofahrer mit langsamer Geschwindigkeit unterwegs war, als plötzlich das Kind zwischen den abgestellten Autos direkt vor den Wagen des 40-Jährigen rollte. Trotz einer Vollbremsung konnte der Autofahrer nach Angaben der Polizei einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der kleine Junge rannte zunächst weg, konnte aber wenig später zu Hause ausfindig gemacht werden. Er erlitt beim Unfall leichte Verletzungen, die ärztlich behandelt wurden.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1332 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger