Die Bürgerschaft diskutierte über den richtigen Weg beim Impfen gegen das Coronavirus.

Die Bürgerschaft diskutierte über den richtigen Weg beim Impfen gegen das Coronavirus.

Foto: Ingo Charton/Bürgerschaft

Bremerhaven

Bremerhaven: Keine Vorbehalte gegen Astrazeneca

24. März 2021 // 18:47

Trotz des fünftägigen Stopps der Impfungen mit Astrazeneca gibt es bei den Impfwilligen in Bremerhaven und Bremen „keine größere Ablehnung“.

Bürgerschaft

Das sagte Bremens Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Die Linke) in einer von der FDP beantragten Aktuellen Stunde in der Bürgerschaft am Mittwoch.

Froh über Impftermin

„Es gibt vereinzelt Klagen darüber, auch wollen sich die Menschen gerne den Impfstoff aussuchen, aber es ist nicht die Mehrheit“, so Bernhard weiter. „Die meisten Menschen sind froh, wenn sie einen Impftermin kriegen.“

Wann sollen die Hausärzte beim Impfen eingebunden werden? Darüber diskutierte die Bürgerschaft am Mittwoch - mehr dazu am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
494 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger