Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.

In Bremerhaven-Geestemünde wurde ein Kind bei einem Autounfall verletzt.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Bremerhaven

Bremerhaven: Kind vor Friedhof angefahren

4. Mai 2021 // 10:22

In Bremerhaven-Geestemünde ist ein Kind vor einem Friedhof angefahren. Zu dem Unfall kam es am Montagnachmittag.

Junge verletzt sich

Gegen 15.30 Uhr spielten Kinder mit ihren Fahrrädern auf dem Gehweg in der Geestemünder Feldstraße. Als eine 60-jährige Autofahrerin vorbeikam, geriet ein Junge auf die Fahrbahn.

Es kam zu einer leichten, seitlichen Kollision mit dem PKW, wobei der 5-Jährige hinfiel und sich leicht verletzte. Am PKW entstand leichter Sachschaden.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
481 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger