Der Magistrat soll sich vor der Stadtverordnetenversammlung in zwei Wochen erklären, fordern die Grünen-PP. Sie sehen einen Verstoß gegen die Stadtverfassung. Foto: Hartmann

Der Magistrat soll sich vor der Stadtverordnetenversammlung in zwei Wochen erklären, fordern die Grünen-PP. Sie sehen einen Verstoß gegen die Stadtverfassung. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Koalition lässt Kritik abblitzen

11. September 2020 // 19:09

Die Bremerhavener Koalition aus SPD, CDU und FDP hat mit ihrer Stimmenmehrheit im Verfassungsausschuss heftige Kritik der Opposition abblitzen lassen.

„Koa“ wusste mehr

Der Vorwurf: der Magistrat habe gegen die Stadtverfassung verstoßen. Was die Opposition ärgert: In der geführten Debatte zeigte sich, dass die Koalitionäre offenbar einen Wissensvorsprung hatten.

In 14 Tagen disktieren

Das Thema ist für Antragsteller Claudius Kaminiarz nicht vom Tisch: Der Magistrat soll sich in der Stadtverordnetenversammlung erklären. Die nächste findet in 14 Tagen statt.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
963 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger