"Flips" flüchtete aus dem Zirkus in eine Gartenanlage in Leherheide.

"Flips" flüchtete aus dem Zirkus in eine Gartenanlage in Leherheide.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Bremerhaven: Lama läuft vor Streifenwagen

Von nord24
26. September 2018 // 15:32

Eine Überraschung erlebte am Dienstagnachmittag die Besatzung eines Streifenwagens in Leherheide. Plötzlich lief ihr ein Lama vor den Streifenwagen und überquerte die Fahrbahn.

Flucht in Grünanlage

Gegen 16 Uhr befuhren die Polizisten den Debstedter Weg stadteinwärts. Kurz vor der Otto-Oellerich-Straße war das Lama dort in Richtung eines Gartengrundstückes unterwegs. Die Gartenpforte war offen und das Tier lief in die Grünanlage. Eine Polizistin lief hinterher. Doch das Lama entwischte immer wieder.

Aus Zirkus geflohen

Die Gartenpforte wurde geschlossen und das stattliche Tier wurde mit der Zeit etwas ruhiger. Die Polizei konnte in der Zwischenzeit feststellen, dass es aus dem provisorischen Gehege eines kleinen Zirkusses in der Nähe ausgebüxt war, als die Künstler zwischen den Vorstellungen eine kleine Pause machten. Sie verständigte den Zirkus-Direktor, der "Flips" mit Toastbrot zu seiner Familie zurücklockte.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7073 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram