Paar beim Sex

Sex ist nicht immer leise. Manchmal klingelt dann auch die Polizei.

Foto: Christophe Gateau/dpa

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Lauter Sex sorgt für Polizeieinsatz

Autor
Von nord24
5. November 2020 // 12:59

Sex kann eine laute Sache sein. Und manchmal kann sich das auch ziemlich wild und wüst anhören. Diese Erfahrung machte die Polizei am Mittwochmorgen gegen 5.15 Uhr in Bremerhaven-Mitte.

Bremerhaven: Nachbarn wollen einen Streit gehört haben

Um 5.15 Uhr meldeten sich Bewohner eines Mehrfamilienhauses bei den Ordnungshütern, weil es bei den Nachbarn wohl einen heftigen Streit geben würde. Die Polizei schickte daraufhin einen Streifenwagen.

Polizei sorgt für Aufklärung

An der Wohnungstür konnten die Beamten dann den Vorfall auflösen. Die vermeintlichen Streithähne, ein Paar, gaben im Gespräch an, wohl beim Liebesspiel etwas zu laut geworden zu sein. Einen Streit habe es ganz bestimmt nicht gegeben. Das schien glaubhaft: Denn die beiden Personen hatten die Tür „ohne nennenswerte Bekleidung“ geöffnet, so die Polizei in einer Mitteilung.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
162 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger