Am vergangenen Samstag ist ein Mann von einem Unbekannten auf der Hafenstraße zusammengeschlagen worden.

Am vergangenen Samstag ist ein Mann von einem Unbekannten auf der Hafenstraße zusammengeschlagen worden.

Foto: picture alliance / Patrick Pleul

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven-Lehe: Mann zusammengeschlagen - Zeugen gesucht

Von nord24
5. August 2020 // 13:10

In Bremerhaven ist ein Mann am vergangenen Samstag gegen 5 Uhr von einem Unbekannten in der Hafenstraße zusammengeschlagen worden. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Mit einem harten Gegenstand geschlagen

Der Angreifer soll das 34-jährige Opfer an der Hafenstraße/ Ecke Rickmersstraße mit einem harten Gegenstand geschlagen haben. Das Opfer ging zu Boden, doch weitere Tritte und Schläge folgten. Der Angreifer schnappte sich das Portemonnaie des Wehrlosen und flüchtete in die Lessingstraße, so die Polizei.

Zeugen gesucht

Das Opfer meldete sich erst später bei der Polizei und schilderte den Vorfall auf dem Revier. Es sollen sich Zeugen in unmittelbarer Nähe zur Tat aufgehalten haben. Die Polizei nimmt Hinweise zur Tat unter 0471/953 4444 entgegen.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1357 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger