In den Lernferien sollen Schüler Unterstützung bekommen. Wegen Corona konnte viel Präsenzunterricht nicht stattfinden.

In den Lernferien sollen Schüler Unterstützung bekommen. Wegen Corona konnte viel Präsenzunterricht nicht stattfinden.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Lernferien gegen Corona-Bildungslücken

24. März 2021 // 10:00

Nicht alle Schüler bekommen beim Distanzlernen Unterstützung aus dem Elternhaus - sie sollen ab Montag in den Lernferien Hilfe erhalten.

Sprachbildung

Vor allem an der Sprachbildung soll gearbeitet werden, sagt Bremerhavens Schuldezernent Michael Frost (parteilos).

Grundschulen

Die Lernferien finden in sieben Grundschulen statt. Im Sommer sollen auch Oberschulen eingebunden werden.

Was in den Lernferien nachgeholt werden soll und an welchen Schulen es das Angebot gibt, lest ihr auf NORD|ERLESEN und am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
987 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger