Die Schranke krachte auf die Windschutzscheibe des Autos.

Die Schranke krachte auf die Windschutzscheibe des Autos.

Foto: Polizei Bremerhaven

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Mann (39) ignoriert Bahnschranke

27. Januar 2021 // 12:10

Ein 39-Jähriger Autofahrer hat am Dienstagmittag auf der Senator-Borttscheller-Straße, im Überseehafengebiet, einen Verkehrsunfall verursacht.

Bahnübergang überqueren

Gegen 13 Uhr fuhr der Mann in südliche Richtung. Kurz hinter der Einmündung des Amerikarings wollte er, einen Bahnübergang überqueren - trotz Rotlichts und sich senkender Schranke.

Niemand verletzt

Die Schranke schlug auf das Fahrzeug. Die Windschutzscheibe und das Dach des Autos wurden stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 18.000 Euro. (pm)

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
219 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger