Die Feuerwehr zieht ein Auto aus dem Alten Hafen.

Die Feuerwehr zieht ein Auto aus dem Alten Hafen.

Foto: Berufsfeuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Mann (25) fährt in den Alten Hafen

4. Februar 2021 // 08:26

Ein Mann (25) ist in Bremerhaven-Mitte mit seinem Audi in den Alten Hafen gefahren. Das meldet die Feuerwehr.

Der Autofahrer kann sich an Land retten

Der Vorfall hat sich am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr ereignet. Nach Angaben der Feuerwehr konnte der Mann aus eigener Kraft aus dem Wagen klettern und sich an Land retten. Freude brachten den unterkühlten und leicht verletzten 25-Jährigen zu dessen Eltern. Später meldete er sich bei der Polizei. Er kam dann noch zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Feuerwehrkran kommt zum Einsatz

Mithilfe eines Feuerwehrkrans und Rettungstauchern konnte das Auto aus dem Hafenbecken geholt werden. Nach Einschätzung der Polizei könnte der Mann bei dem Unfall abgelenkt gewesen sein.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
821 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger