Weil Umluftheizungen die Aerosole im ganzen Raum verteilen, schließt der Magistrat mehrere Sporthallen.

Weil Umluftheizungen die Aerosole im ganzen Raum verteilen, schließt der Magistrat mehrere Sporthallen.

Foto: Tom Weller/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Mehrere Sporthallen werden geschlossen

6. Oktober 2020 // 15:11

Ab morgen sollen elf Sporthallen in Bremerhaven vorläufig geschlossen werden, gibt Magistratssprecher Volker Heigenmooser und Seestadt Immobilien bekannt. Der Grund dafür liegt beim Heizsystem der Hallen.

Umluftheizungen verteilen Aerosole

Weil Umluftheizungen die Aerosole im ganzen Raum verteilen und das Corona-Infektionsrisiko somit vergrößern, hat sich der Magistrat dafür entschieden, elf Sporthallen in Bremerhaven vorläufig zu schließen.

Räume werden in den Ferien geprüft

In den Herbstferien prüft Seestadt Immobilien die betroffenen Räume und sucht nach Umbaumöglichkeiten und Alternativen. Nach den Herbstferien soll klar sein, welche Hallen weiterhin geschlossen bleiben müssen.

Welche Sporthallen betroffen sind und welche Alternativen es geben könnte, lest ihr in Kürze auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1049 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger