Ein Auto ist am Donnerstagmorgen im Bremerhavener Fehrmoorweg vermutlich mit einem Beil beschädigt worden.

Ein Auto ist am Donnerstagmorgen im Bremerhavener Fehrmoorweg vermutlich mit einem Beil beschädigt worden.

Foto: dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Mit Beil auf Auto eingeschlagen

Von nord24
8. Mai 2020 // 12:02

Mit Beschädigungen an der Karosserie endete eine Attacke eines Unbekannten auf einen parkenden Wagen im Fehrmoorweg. Die Polizei (Telefon 953 3231) bittet um Hinweise zu dem Fall.

Beschädigungen und Kratzer

Der Halter des betroffenen Mercedes stellte am Donnerstagmorgen fest, dass sein Fahrzeug an mehreren Stellen Beschädigungen und Kratzer aufwies. Er rief daraufhin die Polizei.

Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Bei der Dokumentation des Schadens fanden die Polizeibeamten ganz in der Nähe das vermutliche Tatwerkzeug: ein Beil. Wer die Schäden verursacht hat und warum der Täter ein Beil benutzt hat, muss jetzt ermittelt werden. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

107 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger