Gibt es bald neue Studiengänge an der Hochschule Bremerhaven?

Gibt es bald neue Studiengänge an der Hochschule Bremerhaven?

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Neue Studiengänge für Hochschule vorgeschlagen

Von Denise von der Ahé
15. November 2018 // 07:00

Welche Studiengänge für den Ausbau der Hochschule Bremerhaven auf perspektivisch 5000 Studenten sinnvoll sein könnten, schlägt jetzt eine Studie vor: Dazu gehöre unter anderem der Gesundheitssektor mit dem Studiengang „Physician Assistant“, einer Art Arzthelfer, sagt Hochschulrektor Professor Ritzenhoff.

Management-Studiengänge in der Diskussion

Die Autoren der Studie regen außerdem neue Felder wie die soziale Arbeit und das Sozialwesen, einen neuen Entwicklungsschwerpunkt im Bereich Mechatronik und Elektrotechnik sowie Management-Themen an. „Das könnte Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement sein, aber auch Tourismusmanagement oder BWL-Gesundheitsmanagement“, sagt Ritzenhoff.

Hochschule will Vorschläge prüfen

Die Studie war von Stadt, Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS, Handelskammer in Zusammenarbeit mit der Hochschule in Auftrag gegeben worden. „Wir werden prüfen, ob die Themenfelder in das Hochschulprofil passen und welche Umsetzungsmöglichkeiten es gibt“, sagt Ritzenhoff.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

7841 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram