Rund 1000 Feierlustige ließen es beim Oktoberfest in der Stadthalle Bremerhaven krachen.

Rund 1000 Feierlustige ließen es beim Oktoberfest in der Stadthalle Bremerhaven krachen.

Foto: Adebahr

Bremerhaven

Bremerhaven: Oktoberfest in der Stadthalle - So wild wurde gefeiert

Von nord24
1. Oktober 2017 // 18:00

Zwei Tage lang haben rund 1000 Gäste das Oktoberfest in der Stadthalle Bremerhaven gerockt. Wir zeigen euch, wie wild gefeiert wurde.

120 Biertisch-Garnituren in der Stadthalle

Wo die Damen scharenweise selbstbewusst das „Holz vor der Hütt’n“ auspacken, kann die Mär vom kühlen Norden getrost einpacken. Der Duft der Schweinshaxen mit Kraut wabert über die rund 120 Biertisch-Garnituren – doch „hi pflanz’n“ mag sich kaum einer der hunderte „Buam“ und „Madel“ jedes Alters. Und wenn, dann wird geschunkelt. Mindestens. Die schönsten Fotos vom Oktoberfest:

Etwa 1000 Gäste feiern ausgelassen

Am Freitag zum „All inclusive“-Paket seien gut 300 Gäste angerückt, bilanziert der Veranstalter Uwe Steinmetz. Am Samstag entschlossen sich an die 700 zum 16-Euro-Ticket zuzüglich Speis und Trank. „Etwa 1000 Leute haben wir kalkuliert“, sagt Steinmetz, der mit dem Gastro-Team Venhofen bereits in den Vorjahren kleine Oktoberfeste ausgerichtet hat. Das Oktoberfest in der Stadthalle Bremerhaven im Video:

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
659 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger