Diese Packstation in Bremerhaven-Lehe wird bald abgebaut.

Diese Packstation in Bremerhaven-Lehe wird bald abgebaut.

Foto: Foto: Scheer

Bremerhaven

Bremerhaven: Packstation an der Stresemannstraße wird abgebaut

Von nord24
19. Januar 2018 // 16:45

Aktuell gibt es in Bremerhaven vier Packstationen. Eine, die an der Stresemannstraße 150 (Nummer 123) nämlich, macht aber schon Ende Januar zu. Weil auch der Aldi, an dem sie steht, schließt.

Es bleibt bei vier Packstationen

Nach Angaben der DHL-Pressesprecherin Maike Wintjen soll aber die Zahl der Packstationen in Bremerhaven nicht verringert werden: "Wir sind bereits wieder auf der Suche nach geeigneten Flächen." Grund für den Abbau der Packstation ist, dass der anliegende Aldi abgerissen werden soll. An gleicher Stelle will Aldi wohl neu bauen. Der Konzern hat sich bis dato nicht zu den Plänen geäußert.

Paketstau in Lehe

Die DHL-Pressesprecherin wollte sich in diesem Zusammenhang nicht zu Berichten äußern, dass beim Postbank-Finanzcenter an der Langener Landstraße in Lehe sich derzeit 600 Pakete türmten und man nicht mehr mit der Auslieferung nachkomme. Wintjen: "Wenn Pakete liegen bleiben, dann liegt das daran, dass die Zusteller die Kunden nicht angetroffen haben oder die Kunden ihre Pakete nicht abholen."

Filiale zieht um

Auf Veränderungen müssen sich zudem die Postkunden in Bremerhaven-Mitte einstellen. Die Filiale in der Schifferstraße soll in den kommenden Monaten geschlossen werden und stattdessen in die Bürgermeister-Smidt-Straße umziehen.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
961 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger