Verkehrsteilnehmer werden in der kommenden Woche wegen der Sperrung der Parkstraße in Bremerhaven umgeleitet. Darauf weisen Schilder unter anderem in der Wurster Straße hin.

Verkehrsteilnehmer werden in der kommenden Woche wegen der Sperrung der Parkstraße in Bremerhaven umgeleitet. Darauf weisen Schilder unter anderem in der Wurster Straße hin.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Parkstraße wird nächste Woche gesperrt

Von nord24
4. September 2018 // 15:00

Die Eisenbahnunterführung in der Parkstraße in Bremerhaven-Speckenbüttel ist in der kommenden Woche von Montag,  10., bis Freitag, 14. September, gesperrt. Die Eisenbahn-Brücke wird dort ersetzt. Eine Umleitung ist eingerichtet. 

Baustelle eingerichtet

Bereits jetzt ist die Parkstraße unter der Eisenbahnbrücke halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Auch in der Woche nach der Vollsperrung wird die Fahrbahn nur einspurig befahrbar sein, kündigt die Straßenverkehrsbehörde an.

Behelfsbrücke wird ersetzt

Wegen eines Unfalls vor drei Jahren  muss die Eisenbahnbrücke neu gebaut werden. Damals hat ein Laster die Brücke gerammt, er war mit einem Bagger beladen. Er richtete einen Schaden in Millionenhöhe an. Die Deutsche Bahn baute daraufhin eine Behelfsbrücke.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8062 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram