Dank der Hilfe zweier Passanten konnte die Polizei den Ladendieb schnell festnehmen.

Dank der Hilfe zweier Passanten konnte die Polizei den Ladendieb schnell festnehmen.

Foto: Patrick Seeger/dpa

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Passanten helfen Ladendieb zu stoppen

Autor
Von nord24
24. November 2020 // 12:47

Dank der Hilfe aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei am Montag einen 32-jährigen Ladendieb kurz nach der Tat festnehmen.

In Shoppinglaune

In einem Drogeriemarkt an der Straße Twischlehe war der Täter offensichtlich in Shoppinglaune: Energydrinks, Joghurtgetränken, eine elektrische Zahnbürste, Parfüms und Pflegeprodukte landeten in seinem Einkaufsbeutel. Ohne zu bezahlen verließ der Mann das Geschäft.

Anzeige wegen Diebstahls

Mitarbeiterinnen des Geschäfts folgten dem 32-Jährigen nach draußen. Ein Passant reagierte schnell und stoppte den Flüchtenden kurz. Ein zweiter Passant folgte dem Ladendieb zu Fuß und gab währenddessen der Polizei Hinweise auf den Standort des Täters. Die Beamten konnten ihn dank der Hilfe festnehmen. Den 32-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
572 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger