Privatermittler Marcus Lentz hat in der Corona-Krise gut zu tun. Er und seine Kollegen erwischen immer wieder Mitarbeiter, die blau machen statt im Homeoffice zu arbeiten.

Privatermittler Marcus Lentz hat in der Corona-Krise gut zu tun. Er und seine Kollegen erwischen immer wieder Mitarbeiter, die blau machen statt im Homeoffice zu arbeiten.

Foto: Detektei Lentz und Co. GmbH

Bremerhaven

Bremerhaven: Privatdetektiv überführt Blaumacher im Homeoffice

21. Juni 2020 // 18:00

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Manche Unternehmen engagieren in der Corona-Krise Privatdetektive, um Mitarbeiter im Homeoffice zu überwachen.

Viel Arbeit in Corona-Zeiten

Marcus Lentz ist Geschäftsführer der Detektei Lentz, die bundesweit rund 40 Mitarbeiter beschäftigt. In der Corona-Krise hat er gut zu tun.

Auch in Bremerhaven haben Lentz und seine Kollegen vor kurzem einen Blaumacher erwischt. Wie die Privatermittler dem Mann auf die Schliche gekommen sind, erzählt Marcus Lentz im Interview mit Norderlesen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

986 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger