Apotheker Jens Rath steht hinter einer Plexiglasscheibe mit der Aufschrift «Bleiben Sie gesund!».

Der Corona-Inzidenzwert in Bremerhaven liegt jetzt bei 103,6.

Foto: Frank Molter/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven

Bremerhaven: Probleme bei Corona-Auswertungen

2. Februar 2021 // 12:06

Bei der Auswertung der Corona-Daten ist es in Bremerhaven augenscheinlich zu Problemen gekommen. Das berichtet „Buten un Binnen“.

Fehler beim Übertragen in neue Computersoftware

So sei es bei der Übertragung von Werten in eine neue Computersoftware über Tage hinweg zu Fehlern gekommen, berichtet das Nachrichtenmagazin auf seiner Internetseite und bezieht sich dabei auf die Angaben eines Stadtsprechers. Aus diesem Grund hätte das Bremerhavener Gesundheitsamt am Montag auch keine Zahlen an das entsprechende Ressort in Bremen liefern können. Der aktuelle Sieben-Tage-Inzidenzwert für die Seestadt soll jetzt bei 103,6 liegen.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
1009 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger