Ein 67-Jähriger verletzte sich schwer.

Ein 67-Jähriger verletzte sich schwer.

Foto: Archiv

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Radfahrer verletzt sich schwer

Von nord24
18. Mai 2020 // 14:49

Ein 67 Jahre alter Radfahrer wurde am Sonntagnachmittag schwer verletzt in der Parkstraße in Bremerhaven aufgefunden.

Kopfverletzungen

Der Mann wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Eine Radfahrergruppe hatte ihn kurz nach 17 Uhr neben einer Litfaßsäule liegen sehen. Sofort kümmerten sie sich um ihn und riefen die Rettungskräfte. Es wird vermutet, dass der 67-Jährige bei Fahren gegen die Litfaßsäule prallte.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1054 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger