Ein 17-jähriger Randalierer setzte sich gegen die Polizei massiv zur Wehr.

Ein 17-jähriger Randalierer setzte sich gegen die Polizei massiv zur Wehr.

Foto: Paul Zinken/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Randalierer verletzt Polizistin

Autor
Von nord24
4. Januar 2021 // 15:16

Mindestens sieben Jugendliche randalierten in der Nacht zu Sonntag im Bereich des Bremerhavener Hauptbahnhofes.

Gruppe rennt davon

Ein Taxifahrer hatte die Polizei verständigt. Als mehrere Streifenwagen dort eintrafen, rannten die Personen vom Bahnhofsvorplatz in unterschiedliche Richtungen davon. Sieben männliche Jugendliche, die zu der Gruppe gehörten, wurden gefasst.

Messer dabei

Einen der flüchtenden jungen Männer verfolgte eine Streifenwagenbesatzung zu Fuß durch die Friedrich-Ebert-Straße. Der Flüchtende blieb nach kurzem Sprint stehen und drohte den Beamten mit körperlicher Gewalt. Die Polizisten konnten den aggressiven 17-Jährigen überwältigen und ihm Handfesseln anlegen. Dabei wehrte sich der Jugendliche vehement, beschimpfte die Polizeibeamten und versuchte, sie zu bespucken. Eine Polizistin wurde bei der Festnahme verletzt. In der Hosentasche des jungen Mannes fanden die Beamten ein Messer.

Verhaftung behindert

Während der Festnahme näherten sich weitere Jugendliche und störten die Verhaftung. Gegen sie wurden Anzeigen gefertigt, der 17-Jährige wurde zunächst ins Polizeigewahrsam gebracht. Auch dabei zeigte er sich weiter hoch aggressiv und randalierte in der Zelle. Dabei verletzte sich der Jugendliche selbst und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Von Mutter abgeholt

Als er am nächsten Morgen von seiner Mutter abgeholt wurde, erklärte der 17-Jährige sein Verhalten mit starkem Alkoholkonsum und bat die Beamten um Entschuldigung. Dennoch hat er nun eine Anzeige wegen gewalttätige Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, wegen des Mitführens des Messers und wegen Beleidigung am Hals. Sachbeschädigungen im Umfeld des Hauptbahnhofs konnten zunächst nicht festgestellt werden.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
297 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger