Siegfried Breuer, langjähriger Vorsitzender der Bremerhavener SPD, ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Siegfried Breuer, langjähriger Vorsitzender der Bremerhavener SPD, ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Foto: Archivfoto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: SPD-Politiker Siegfried Breuer ist tot

Von nord24
2. Mai 2018 // 18:14

Der SPD-Politiker Siegfried Breuer ist tot. Er starb im Alter von 70 Jahren nach schwerer Krankheit. 

Vorsitzender der SPD

Breuer war einer der einflussreichsten Kommunalpolitiker in Bremerhaven. Er war Abgeordneter in der Bremischen Bürgerschaft. Außerdem war er bis 2011 Vorsitzender der Bremerhavener SPD. Als bekannt wurde, dass Breuer zu Unrecht in den Verwaltungsrat der Bremerhavener Sparkasse gewählt worden war, trat er von seinem Amt als Vorsitzender zurück.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

469 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger