Das Mediterraneo in Bremerhaven wird zum Outlet-Center.

Das Mediterraneo in Bremerhaven wird zum Outlet-Center.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: So sehen Einzelhändler die Outlet-Pläne

Von Maike Wessolowski
30. Januar 2019 // 09:00

Das Einkaufs-Center Mediterraneo soll ein Fashion-Outlet werden – wir haben uns umgehört: Wie wirkt sich die Planung auf die Bremerhavener Innenstadt aus?

"Es kann ein Mehrwert sein"

„Wenn an das Thema Outlet verantwortungsvoll herangegangen wird, kann es ein Mehrwert für Bremerhaven sein“, sagt Columbus-Shopping-Center-Manager Sven Frerichs. Und sieht auch gleich den Umkehrschluss: „Wenn nicht, kann aber auch alles schnell den Bach runter gehen“, prognostiziert der Center-Manager.

Neue Marken - neue Kunden

Die große Sorge: Falls Marken-Geschäfte, die bereits in Bremerhaven vertreten sind, künftig zu reduzierten Preisen im Outlet angeboten würden, dann sei das für die Innenstadt furchtbar. Falls aber neue Marken kämen, kann das zusätzlich Kunden in die Innenstadt locken.

H&M sieht Thema gelassen

Andere sehen das Thema gelassen: "Wir sind mit unserem Standort Bremerhaven sehr zufrieden und begrüßen grundsätzlich neue Geschäfte, die die Innenstadt beleben", erklärt H&M-Sprecherin Laila Helmy.
Wie viele leere Ladenlokale es in der Innenstadt gibt und welches Innenstadtkonzept helfen könnte, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1154 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger