Kosten, aber kaum Einnahmen: Buchhändlerin Nicole Steffens hat wie viele Unternehmer auf die Soforthilfe des Landes gesetzt. Das Geld ist immer noch nicht da.

Kosten, aber kaum Einnahmen: Buchhändlerin Nicole Steffens hat wie viele Unternehmer auf die Soforthilfe des Landes gesetzt. Das Geld ist immer noch nicht da.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhaven: Soforthilfe, die nicht sofort hilft

2. April 2020 // 06:00

Viele Rechnungen, kaum Einnahmen. Die Hoffnung, wie versprochen zügig Hilfe vom Land zu bekommen, musste Buchhändlerin Nicole Steffens schnell begraben.

Im Zuständigkiets-Gestrüpp

Sie wartet immer noch auf das Geld für ihren Buchladen Mausbuch in Bremerhaven. Und das, obwohl sie bereits früh Interessen bekundet hatte und sofort einen Antrag mit allen Unterlagen einreichte, als die Gelegenheit dazu bestand. Ihr Pech: Sie geriet ins Zuständigkeits-Gestrüpp der Behörden, die mit der Antragsflut ohnehin überlastet sind.

Was die Wirtschaftsförderer zu den Problemen der Soforthilfe sagen, lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

6212 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram