Die GEW fragt sich, ob Jugendliche wegen Corona fit genug für Schulabschluss und Ausbildungsplatz werden.

Die GEW fragt sich, ob Jugendliche wegen Corona fit genug für Schulabschluss und Ausbildungsplatz werden.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-tmn

Bremerhaven

Bremerhaven: Sorge um Schulabschlüsse wegen Corona

15. Januar 2021 // 20:30

Wegen Corona künftig weniger Jugendliche mit Schulabschluss und Ausbildungsplatz in Bremerhaven? Die Lehrergewerkschaft GEW befürchtet das.

Jeder Zehnte ohne Abschluss

Nach Angaben der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) blieb schon 2019 in Bremerhaven jeder zehnte Jugendliche ohne Schulabschluss.

Corona verschlimmert Lage

„Wir vermuten, dass im Sommer 2021 wegen Corona noch weniger Schüler die Schule mit Abschluss verlassen werden“, sagt GEW-Stadtverbandssprecher Peer Jaschinski.

Was jetzt passieren muss, damit Jugendliche trotz Corona zum Schulabschluss und Ausbildungsplatz gelangen, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN jetzt schon.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
795 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger