Der Inzidenzwert in Bremerhaven stieg am Freitag auf 69,6.

Der Inzidenzwert in Bremerhaven stieg am Freitag auf 69,6.

Foto: dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Stadt meldet 25 neue Corona-Infektionen

4. Dezember 2020 // 17:11

Die Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Bremerhaven steigen. Am Freitag meldete der Magistrat 25 neue Fälle.

Inzidenzwert in Bremerhaven steigt weiter

Durch die 25 neuen Fälle stieg der 7-Tage-Inzidenzwert laut Magistrat auf 69,6 an. Am Donnerstag hatte der Wert noch bei 67,1 gelegen. Die Zahl der aktiven Fälle sank trotz der Neu-Infektionen um drei auf 186. 28 Personen gelten demnach als geheilt.

Infektionsursprung bei acht Personen unklar

„Bei acht Personen konnte der Ursprung der Corona-Infektion bisher nicht zugeordnet werden. Bei 16 Personen handelt es sich um Kontaktpersonen (Kategorie 1) zu bereits bekannten positiv getesteten Personen“, erklärte Magistrats-Sprecher Volker Heigenmooser in einer Mitteilung.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
183 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger