Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruchs an der Schule am Leher Markt in Bremerhaven.

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruchs an der Schule am Leher Markt in Bremerhaven.

Foto: Silas Stein/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Statt Einbruch nur die Zigarette angezündet

Von nord24
7. Mai 2020 // 11:30

Drei junge Leute im Alter von 20 bzw. 21 Jahren sind am Mittwochnachmittag nach einem Einbruchsalarm von der Polizei an der Schule am Leher Markt angetroffen worden. An einem Einbruch wollen sie aber nicht beteiligt gewesen sein.

Aus dem Fenster geklettert

Als der Polizei gegen 16.30 Uhr der Alarm gemeldet wurde, machten sich die Beamten sofort auf den Weg zur Schule. Als sie eintrafen, kletterte ein 21-Jähriger aus der Dreiergruppe gerade aus einem offenen Fenster.

Polizei ermittelt

Er wollte sich nach seinen Angaben nur eine Zigarette anzünden, weil es draußen zu windig war. Gestohlen wurde offenbar nichts. Die Polizei ermittelt weiter.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

581 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger