Sie waren die ersten nach 54 Jahren Pause, die auf der alten Bühne des Tivoli stehen durften: Die Stepptanzgruppe „Beat It!“.

Sie waren die ersten nach 54 Jahren Pause, die auf der alten Bühne des Tivoli stehen durften: Die Stepptanzgruppe „Beat It!“.

Foto: Andree Meyer

Bremerhaven

Bremerhaven: Stepptänzer drehen ein Video im verstaubten Tivoli-Festsaal

Von Thorsten Brockmann
3. Mai 2018 // 09:00

Nach 54 Jahren Pause haben jetzt erstmals wieder Künstler auf der Bühne im Festsaal des Tivolis im Bremerhaven gestanden. Die Stepptanzgruppe "Beat It!" der Tanz-Etage drehte dort einen Bewerbungsfilm.

"Fantastische" Atmosphäre

Maggie Hall-Donsbach, Chefin der Tanz-Etage, und ihre Tochter Greta vom vergessenen Tivoli-Saal erfuhren, war die Entscheidung gefallen. „Fantastisch“, schwärmt Greta Donsbach von der Atmosphäre. Als sie Fotos vom Saal sah, war für sie schnell klar: Da wollen wir tanzen.

Einsamer Scheinwerfer im Hintergrund

Der Staub von 50 Jahren auf der unebenen Holzbühne, leerstehende Logen, bröckelnder Putz, statt einer Lichtanlage ein einsamer Scheinwerfer im Hintergrund. Mehr brauchte es nicht, um diesen besonderen Ort in Szene zu setzen. Andree Meyer filmte mit einer kleinen Handkamera im Saal und dem einstigen Foyer des Tivolis.

Jeder Stepp wirbelt Staub auf

Mit jedem Stepp der zehn Tänzerinnen zum James-Bond-Theme wirbelt Staub auf – und bei jedem Stepp der dreistündigen Dreharbeiten an einem Abend schauten die Besucher der „Blattlaus“ besorgt nach oben. „Die dachten, die Decke kommt runter“, sagt Donsbach und lacht. Das Video aus dem Tivoli in Bremerhaven: "Beat It!"- James Bond 007 im "Tivoli" Bremerhaven - TANZ-ETAGE Bremerhaven from TANZ-ETAGE on Vimeo.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
657 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger