Die teuerste Yacht auf der Messe "Klar Schiff": Der Bootstyp Drago22 liegt preislich bei etwa 56.000 Euro.

Die teuerste Yacht auf der Messe "Klar Schiff": Der Bootstyp Drago22 liegt preislich bei etwa 56.000 Euro.

Foto: Schimanke

Bremerhaven

Bremerhaven: Teuerste Yacht auf der Bootsmesse "Klar Schiff" kostet 56.000 Euro

Von Sebastian Loskant
18. Februar 2018 // 20:00

56.000 Euro kostete die teuerste Yacht auf der Messe "Klar Schiff" in der Stadthalle Bremerhaven. Das Boot vom Typ Drago 22 wurde vom Cuxhavener Aussteller Gerd Dreier angeboten.

3500 Besucher

3500 Interessenten sahen sich während der drei Messetage auf der Bootsmesse um. "Ein großer Erfolg", zog Tourismuschef Raymond Kiesbye Bilanz. "Klar Schiff" wurde zum ersten Mal von der Stadthalle veranstaltet.

Flohmarkt am Sonntag

Viele Menschen drängten sich auch beim Flohmarkt am Sonntag. Es wurden Seminare und Vorträge angeboten, auch die Wasserschutzpolizei und Naturschützer waren mit Ständen vertreten.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1697 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger