Gemeinsame Aktivitäten wie Basteln oder das Anmalen von ausgepusteten Eiern sind auch jetzt möglich, sagt Silvia Miller vom Kinderschutzbund.

Gemeinsame Aktivitäten wie Basteln oder das Anmalen von ausgepusteten Eiern sind auch jetzt möglich, sagt Silvia Miller vom Kinderschutzbund.

Foto: Thissen/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Tipps für schöne Ostern trotz Corona

20. März 2021 // 16:50

Viele Osterrituale fallen in diesem Jahr aus. Diplom-Psychologin Silvia Miller gibt Tipps, wie die Feiertage trotzdem schön werden können.

Freunde fehlen

„Vielen Kindern fehlen ihre Freunde, die Aktivitäten außerhalb des Elternhauses“, sagt Silvia Miller vom Kinderschutzbund. Stattdessen wird ein Großteil der Zeit zu Hause verbracht, wo vielleicht von der Doppelbelastung gestresste Eltern im Homeoffice arbeiten.

Picknicken oder Basteln

Das Osterfest kann ein guter Anlass sein, belastete Familiensituationen zu durchbrechen. „Gemeinsam etwas ganz anderes zu unternehmen als sonst, kann sehr entlastend wirken“, sagt die Psychologin. Aktivitäten wie eine Nachtwanderung, Spaziergänge oder ein Picknick seien auch jetzt möglich. Auch mit Basteln oder Backen lasse sich die Zeit schön gestalten.

Was Familien sonst noch unternehmen können und wie sich die Großeltern einbinden lassen, lest Ihr im kostenlosen Artikel bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
525 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger