Umweltsenatorin Maike Schaefer hat Bremerhaven besucht.

Umweltsenatorin Maike Schaefer hat Bremerhaven besucht.

Foto: Britta Pedersen/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven: Umweltsenatorin besucht Luneplate

Autor
Von nord24
21. März 2021 // 10:59

Naturschutz, Sturmfluten, Wasserstoff: In Bremerhaven hat sich Umweltsenatorin Dr. Maike Schaefer bei Bremenports informiert.

Besuch der Luneplate

Bremenports-Geschäftsführer Robert Howe informierte die Senatorin auf der Luneplate über die Besonderheiten des Gebietes. Die 1000 Hektar große Luneplate ist größtes Naturschutzgebiet im Land, wurde vor gut zehn Jahren für Hafenprojekte am Containerterminal als Ausgleichsmaßnahme entwickelt.

Sturmflutschutz und Wasserstoff als wichtige Themen

Weiteres Thema: Schutz vor Sturmfluten. Die 22 Kilometer lange Deichlinie Bremerhavens wurde von Bremenports auf die Sollhöhen gebracht. Es folgte ein Gedankenaustausch über Wasserstoff. Bremenports hat eine Projektskizze beim Bundeswirtschaftsministerium eingereicht. Es geht um sieben Großprojekte im Gesamtvolumen von 330 Millionen Euro. (pm)





Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
825 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger