In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in ein Friseur in Bremerhaven eingebrochen.

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in ein Friseur in Bremerhaven eingebrochen.

Foto: Archiv

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhaven: Unbekannte brechen in Friseur in Fußgängerzone ein

Von nord24
18. November 2020 // 10:15

Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in ein Frisörgeschäft in der Fußgängerzone in Bremerhaven eingebrochen und haben großen Schaden angerichtet.

Eingangstür aufgebrochen

Eine Zeugin bemerkte kurz vor 4 Uhr in der Nacht, dass die Eingangstür des Geschäfts in der Bürgermeister-Smidt-Straße aus der Verankerung gerissen war und damit offen stand. Sie rief die Polizei. Der oder die Täter hatten die Eingangstür aufgebrochen und konnten so durch einen Spalt in den Laden gelangen.

3000 Euro Schaden

Dort durchsuchten sie das Mobiliar und die Regale nach Beute. Ob sie etwas mitgenommen haben, muss noch festgestellt werden. Der angerichtete Schaden wurde zunächst auf 3.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet unter 0471/953 4444

um Zeugenhinweise.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
233 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger