Abwechselnd zu Hause und in der Schule: Die Schüler sollen ab Montag im Wechselmodell und in Halbgruppen unterrichtet werden. Oder komplett in der Distanz, wenn die Eltern das so wollen.

Abwechselnd zu Hause und in der Schule: Die Schüler sollen ab Montag im Wechselmodell und in Halbgruppen unterrichtet werden. Oder komplett in der Distanz, wenn die Eltern das so wollen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Unterricht in Halbgruppen

21. Januar 2021 // 20:30

Die Schulen in Bremerhaven und Bremen bleiben geöffnet, aber die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben.

Wechselmodell

Die Entscheidung, ob ihr Kind in die Schule geht, bleibt bei den Eltern. Die Schulen sollen einen eingeschränkten Präsenzunterricht im täglichen Wechselmodell und in Halbgruppen anbieten.

Distanzunterricht


Schüler, die nicht am Präsenzunterricht teilnehmen, erhalten Lernangebote für den Distanzunterricht. Das hat der Senat am Donnerstag entschieden. Die Bürgerschaft beschließt an diesem Freitag in einer Sondersitzung.

Wie geht es jetzt genau in den Schulen weiter? Was bedeutet das für Abschlussprüfungen? Alles rund um die Senatsbeschlüsse lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG und jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
1176 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger