Mit einer Weinverkostung der besonderen Art wollen Studenten in Bremerhaven einen leerstehenden Laden beleben.

Mit einer Weinverkostung der besonderen Art wollen Studenten in Bremerhaven einen leerstehenden Laden beleben.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven
Wissenschaft

Bremerhaven: Verrückte Ideen von Studenten füllen Leerstand

Von Ursel Kikker
5. Juni 2019 // 19:00

Eine ganz besondere Weinverkostung? Oder kleine Flitzer in engen Kurven? Das sind zwei Ideen von Studenten für leerstehende Läden in Bremerhaven.

Ideen in 24 Stunden

Die Studenten kommen von der Hochschule Bremerhaven. Die Wohnungsgesellschaft Stäwog hatte sie zu einem Wettbewerb eingeladen. Die Studenten sollten in 24 Stunden Ideen entwickeln, die wieder Leben in die Läden bringen. Die Jury wählte zwei Teams aus. Sie dürfen nun zwei Wochen lang die Läden für ihre Angebote aufschließen. Klar, dass sie auf viele Besucher hoffen.
Was die Studenten aus Bremerhaven genau vorhaben, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8192 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram