Ab dem 1. März gilt für alle Schüler in Bremerhaven verbindlicher Wechselunterricht.

Ab dem 1. März gilt für alle Schüler in Bremerhaven verbindlicher Wechselunterricht.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: Wechselunterricht ab dem 1. März

16. Februar 2021 // 13:27

Für alle Schüler in Bremerhaven gilt ab dem 1. März verbindlicher Wechselunterricht in Halbgruppen. Das beschloss der Senat am Dienstag.

Präsenzpflicht

Damit gilt die Präsenzpflicht ab dem 1. März wieder. In der Stadt Bremen wechseln die Grundschüler dann bereits in den Präsenzunterricht in voller Klassenstärke, weil dort die Infektionszahlen niedriger sind.

Maskenpflicht

Schüler ab der fünften Klasse müssen einen Mund-Nasen-Schutz auch im Unterricht tragen. Für Schüler ab der zehnten Jahrgangsstufe ist das Tragen einer medizinischen Maske Pflicht.

Was Schuldezernent Michael Frost sagt, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
796 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger