Bremerhaven steht im Finale um einen europäischen Tourismuspreis.

Bremerhaven steht im Finale um einen europäischen Tourismuspreis.

Foto: Mehl/Erlebnis Bremerhaven

Bremerhaven

Bremerhaven hat Chancen auf EU-Preis

Von Maike Wessolowski
13. August 2019 // 10:00

Turin, Bratislava, Bremerhaven - die Seestadt wird momentan in einem Atemzug mit europäischen Großstädten genannt, denn sie ist von der Europäischen Kommission unter die zehn Finalisten im Wettbewerb „Smart Tourism“, intelligenter Tourismus, gewählt worden.

Vor Jury präsentieren

Aus knapp 40 Bewerbern sind zehn ausgewählt, die sich im Oktober vor einer europäischen Jury präsentieren müssen: Bratislava, Breda, Nizza, Turin, Göteborg, Malaga, Ljubljana, Ravenna sowie aus Deutschland Karlsruhe und Bremerhaven.

"Smart Tourism"

Hat Bremerhaven das Zeug, 2020 die europäische Hauptstadt im „Smart Tourism“ zu werden? Die Erlebnis Bremerhaven GmbH arbeitet kräftig daran. Bewertung werden die Kategorien Zugänglichkeit, Nachhaltigkeit, Digitalisierung sowie „Kulturerbe und Kreativität“.

Werbemittel gewinnen

Falls Bremerhaven eine der zwei Gewinnerstädte wird, lockt für das Sail-Jahr 2020 Kommunikations- und Markenunterstützung. Den Wettbewerb gibt es seit 2017. Die EU will erreichen, dass die durch den Tourismus hervorgerufenen positiven Entwicklungen gestärkt werden: attraktivere Städte, Wirtschaftswachstum und Schaffung von Arbeitsplätzen.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

3377 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram