Zwei gesunde kleine Eisbären und die stolze Mutter Valeska im Zoo am Meer in Bremerhaven.

Zwei gesunde kleine Eisbären und die stolze Mutter Valeska im Zoo am Meer in Bremerhaven.

Foto: Zoo am Meer Bremerhaven

Bremerhaven

Bremerhaven hat gleich zwei neue Eisbären-Babys

Von nord24
12. Dezember 2019 // 10:44

Die Eisbären Valeska und Lloyd im Zoo am Meer in Bremerhaven sind erneut Eltern geworden. Geboren wurden gleich zwei kleine Eisbärchen. Beide seien gesund, heißt es vom Zoo am Meer. Mutter und Babys befinden sich in der Wurfhöhle unter Kamerabeobachtung.

Mutter und Kind brauchen Ruhe

Wenn alles gut geht, bringt der Nachwuchs dank der reichhaltigen Milch von Mutter Valeska schon in zwei Monaten bis zu 15 Kilogramm auf die Waage. Bis dahin heißt es hoffen und – vor allem an Silvester – rund um den Zoo leise sein. Mutter und Nachwuchs brauchen für die erste kritische Zeit maximale Ruhe. Der Willy-Brandt-Platz werde daher an Silvester wieder abgesperrt.

Im Frühjahr auf die Anlage

Wenn die Entwicklung weiterhin gut verläuft, werden die Jungtiere laut Zoo am Meer etwa im März 2020 aus der Wurfhöhle kommen und für die Pfleger hinter den Kulissen zum ersten Mal zu sehen sein. Im April 2020 können sie voraussichtlich auf die Außenanlage.  
Alles zum Eisbären-Nachwuchs, inklusive Bild und Tonaufnahmen, gibt es bei norderlesen.de.

Bremerhaven hat gleich zwei neue Eisbären-Babys

Die beiden Eisbärchen in der Wurfhöhle.

Foto: Zoo am Meer Bremerhaven

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

712 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger