Die ersten iPads wurden jetzt an Schüler in Bremerhaven ausgeliefert. Die Geräte sind versichert.

Die ersten iPads wurden jetzt an Schüler in Bremerhaven ausgeliefert. Die Geräte sind versichert.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Bremerhaven: iPads soll es noch in diesem Jahr geben

13. November 2020 // 20:00

Bis zum Jahresende sollen alle Bremerhavener Schüler mit einem Leih-iPad ausgestattet sein.

Restliche Tablets bestellt

„Die restlichen 12 000 iPads sind bestellt“, sagt Andreas Froberg, Abteilungsleiter im Medienzentrum. „Sie sind noch in diesem Jahr lieferbar.“

Erste Tablets ausgeliefert

Die ersten 4700 Tablets hätten mittlerweile die gymnasialen Oberstufen, eine Berufsschule sowie zwei Oberschulen und eine Grundschule nach sozialen Kriterien erhalten. Bislang stockte die Auslieferung, weil es Lieferengpässe bei Schutzhüllen mit Tastatur gab.

Haben alle Schulen schnelles Internet? Mehr zum Stand der Digitalisierung in den Schulen lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
243 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger