Auch auf dem Geestemünder Wochenmarkt dürfte es am Mittwoch und am Samstag vor Ostern wohl voller werden.

Auch auf dem Geestemünder Wochenmarkt dürfte es am Mittwoch und am Samstag vor Ostern wohl voller werden.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven
Cuxland
Service

Bremerhaven und umzu: So planen die Märkte den Osteransturm

7. April 2020 // 21:20

Ostern steht vor der Tür - ein langes Wochenende mit drei Feiertagen. Die Bürger werden in den nächsten Tagen wohl die Supermärkte stürmen, um sich mit Lebensmitteln einzudecken.

Märkte stellen sich auf erhöhte Nachfrage ein

Die Händler in Bremerhaven und umzu stellen sich auf die erhöhte Nachfrage ein. Das gilt auch für die Wochenmärkte. „Wir haben uns nach bestem Wissen und Gewissen auf die Situation vorbereitet. Richtig spezielle Maßnahmen für die Tage vor Ostern gibt es aber nicht“, sagt Christine Glander, Pressesprecherin beim für Bremerhaven zuständigen Großmarkt Bremen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7446 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram