Die Bremerhavener Flagge entspricht im Erscheinungsbild der Berliner Flagge gegen Gewalt gegen Frauen, die dort 2019 erstmals zum Einsatz kam.

Die Bremerhavener Flagge entspricht im Erscheinungsbild der Berliner Flagge gegen Gewalt gegen Frauen, die dort 2019 erstmals zum Einsatz kam.

Foto: Fischer/dpa

Bremerhaven

Bremerhaven zeigt Flagge gegen Gewalt gegen Frauen

Von Nord24
23. November 2020 // 20:39

Morgen wird in Bremerhaven vor dem Stadthaus 1 eine Flagge zum Tag gegen Gewalt gegen Frauen gehisst.

Beschluss der Bürgerschaft

Die Aktion geht auf einen Beschluss der Bürgerschaft vom November 2019 zurück. Der Gleichstellungsausschuss der Bürgerschaft hatte die Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau (ZGF) mit der Umsetzung des Beschlusses beauftragt.

Jährlich am 25. November

Die neue Flagge mit der Aufschrift „Bremen sagt Nein zu Gewalt gegen Frauen“ soll künftig jedes Jahr zum 25. November gehisst werden. Sie entspricht im Erscheinungsbild der Berliner Flagge gegen Gewalt gegen Frauen, die dort im Jahr zuvor erstmals zum Einsatz kam.

Magistrat stimmt zu

Die Landesbeauftragte für Frauen Bettina Wilhelm ist mit der Bitte an die Stadt Bremerhaven herangetreten, ebenfalls am 25. November jährlich die genannte Fahne zu hissen, die von der ZGF bereitgestellt wird. Auf Vorschlag von Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD), hat der Magistrat dieser Bitte zugestimmt.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
346 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger