Mit der CDU spricht sich nun auch eine der Regierungsfraktionen für einen Umzug der „Schulschiff Deutschland“ von Bremen nach Bremerhaven aus. Foto: Rabbel

Mit der CDU spricht sich nun auch eine der Regierungsfraktionen für einen Umzug der „Schulschiff Deutschland“ von Bremen nach Bremerhaven aus. Foto: Rabbel

Foto: Rabbel

Bremerhaven

Bremerhavener CDU plädiert für Schulschiff-Umzug

23. Juli 2020 // 21:05

Die CDU-Stadtverordnetenfraktion spricht sich für den Umzug der „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven aus und bietet dem Vorsitzenden ein Gespräch an.

Magistrat ohne Reaktion

Der Verein „Schulschiff Deutschland“ vermisst eine Initiative des Magistrats zur Verlegung des Segelschiffs von Bremen-Vegesack nach Bremerhaven. Aber von Magistratsseite gab es auch am Donnerstag keine Stellungnahme. Auf Nachfrage verwies man darauf, dass die Stadt bislang von den Verantwortlichen nicht kontaktiert wurde. Ansonsten gab es etliche Appelle an den Magistrat aus der Politik. Und mit der CDU-Fraktion reihte sich auch eine Regierungspartei in den Kreis derjenigen ein, die die „Schulschiff Deutschland“ gern in Bremerhaven sehen würden.

Kann die „Schulschiff Deutschland“ die „Seute Deern“ ersetzen? Mehr dazu lest Ihr auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1346 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger