Zwei Lehrerinnen beziehen in der Debatte um eine mögliche Rückkehr zu Noten klar Stellung. Foto: Sauer

Zwei Lehrerinnen beziehen in der Debatte um eine mögliche Rückkehr zu Noten klar Stellung. Foto: Sauer

Foto: Foto: Arne Dedert/dpa

Bremerhaven

Bremerhavener Lehrerinnen positionieren sich klar in Noten-Debatte

Von Gregor Teichmann
29. Januar 2020 // 10:00

In der Debatte um eine mögliche Rückkehr zu Noten positionieren sich zwei Lehrerinnen aus Bremerhaven klar.

Schulleiterin mit klarer Meinung

Die Schulleiterin der Gorch-Fock-Schule, Stefanie Pupel (49), und ihre Lehrerkollegin Kim Fahlbusch (35) haben langjährige Erfahrung im Ausfüllen von Entwicklungsberichten. Sie haben eine klare Meinung, wenn es um die Frage geht, ob man zu Noten zurückkehren soll.
Die Position der Lehrerinnen in der Frage, auf norderlesen.de und in der Mittwochsausgabe der NORDSEE-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
186 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger