Weite Wege: Die großen Strafprozesse finden künftig nur noch am Landgericht Bremen statt, weil die Bremerhavener Strafkammer am Amtsgericht aufgelöst wird.

Die großen Strafprozesse finden künftig nur noch am Landgericht Bremen statt, weil die Bremerhavener Strafkammer am Amtsgericht aufgelöst wird.

Foto: Jaspersen/dpa

Bremerhaven

Bremerhavener Strafkammer wird aufgelöst: Was das bedeutet

Von Klaus Mündelein
28. November 2019 // 16:00

Anwälte, Schöffen und Zeugen müssen künftig weite Wege in Kauf nehmen: Die großen Strafprozesse finden nicht mehr in Bremerhaven statt, sondern nur noch in Bremen.

Strafkammer am Amtsgericht

Am Amtsgericht Bremerhaven gab es bislang auch eine Große Strafkammer des Landgerichts. Sie sollte alle Bremerhavener Verfahren direkt in der Seestadt abarbeiten.

Fälle werden nun in Bremen verhandelt

Nun hat Justizsenatorin Claudia Schilling (SPD) die Kammer aufgelöst, die Fälle werden künftig in Bremen am Landgericht verhandelt. Der Rechtsausschuss stimmte der Auflösung einstimmig zu.
Wieso die Große Strafkammer in Bremerhaven aufgelöst wurde, lest Ihr am Donnerstag in der Nordsee-Zeitung.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5929 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram