Volle Hütte im Nordseestadion beim Weihnachtssingen.

Volle Hütte im Nordseestadion beim Weihnachtssingen.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Bremerhavener Weihnachtssingen lockt 1500 Gäste

Von nord24
22. Dezember 2019 // 19:31

Etwa 1500 Sänger hat das erste Bremerhavener Weihnachtssingen am Sonntagnachmittag ins Nordseestadion gelockt.

Chöre und Einzelkünstler treten im Nordseestadion auf

Im Programm gab es vier Chöre und zwei Einzelkünstler. Mit dabei waren die Chorvereinigung Concordia aus Bremerhaven, der Shanty-Chor Loxstedt, „die Notengeber“ und „Hey Now“ sowie der Kinderchor Spaden. Als Einzelkünstler traten Florian Müller und Martin Klinge auf.
Einen ausführlichen Bericht zum Weihnachtssingen gibt es am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Bremerhavener Weihnachtssingen lockt 1500 Gäste

Der Weihnachtsmann und der Chor der Grundschule Spaden.

Foto: Scheschonka

Bremerhavener Weihnachtssingen lockt 1500 Gäste

Der Concordia-Frauenchor beim Weihnachtssingen im Nordseestadion.

Foto: Scheschonka

Bremerhavener Weihnachtssingen lockt 1500 Gäste

Weihnachtssingen im Nordseestadion. Blick auf die Tribüne.

Foto: Scheschonka

Bremerhavener Weihnachtssingen lockt 1500 Gäste

Der Chor der Grundschule Spaden beim Weihnachtssingen im Nordseestadion.

Foto: Scheschonka

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

94 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger