Bremerhaven, Luftaufnahme

Die Bremerhavener haben eine Rekordnacht erlebt.

Foto: Scheer (Luftfoto)

Bremerhaven

Bremerhavener erleben wärmste November-Nacht

2. November 2020 // 13:22

Der Rekord aus dem Jahr 1968 ist locker geknackt worden: Die Bremerhavener erlebten von Sonntag auf Montag die wärmste jemals gemessene November-Nacht.

Laues Lüftchen

Die Luft kühlte nur auf 15,4 Grad ab. Bisheriger Rekordhalter war der 1. November 1968 mit 13,5 Grad.

Nicht typisch

Diese Temperaturen seien viel zu hoch, so Annika Brieber, Meteorologin am Klimahaus. Normalerweise sollte es sich im November nachts deutlich abkühlen. Die Temperaturwerte sollten im einstelligen Bereich liegen.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1067 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger