Der Bremerhavener Jan Stoltz am Set mit der Puppe des Känguru, mit der teilweise gearbeitet wurde.

Der Bremerhavener Jan Stoltz am Set mit der Puppe des Känguru, mit der teilweise gearbeitet wurde.

Foto: Stoltz

Bremerhaven

Bremerhavener gewinnt Deutschen Filmpreis

27. April 2020 // 18:01

Der gebürtige Bremerhavener Jan Stoltz hat am Freitag den Deutschen Filmpreis in der Kategorie „Beste visuelle Effekte und Animation“ gewonnen.

Animation des Kängurus

Jan Stoltz ist in Bremerhaven geboren und Visual Effects Supervisor. Für seine Animation des „Känguru“ aus dem Film „Die Känguru-Chroniken“ hat er am Freitag den Deutschen Filmpreis gewonnen.

Was das besondere an dieser Arbeit war und wie Jan Stoltz den Preis trotz Corona entgegen genommen hat, lest ihr in Kürze auf www.norderlesen.de

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8380 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram