Das Polizeirevier in Bremerhaven.

Das Polizeirevier in Bremerhaven.

Foto: Peter Gassner

Bremerhaven
Blaulicht

Bremerhavener terrorisiert Notruf-Nummer

Von nord24
27. Juli 2020 // 12:07

Ein betrunkener 60-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag mehrfach ohne Grund den Polizei-Notruf gewählt.

Telefone beschlagnahmt

Die Beamten machten daraufhin einen Hausbesuch in der Wurster Straße. In einem Gespräch wurde dem Mann erläutert, wann es angebracht ist die 110 zu wählen und wann nicht. Kurz nachdem die Polizisten das Haus verlassen hatten, wählte der 60-Jährige erneut den Notruf und versuchte sie zu provozieren. Daraufhin wurden sowohl sein Festnetztelefon als auch sein Smartphone beschlagnahmt.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1634 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger