In Bremerhaven löschte die Polizei eine brennende Gasflasche.

In Bremerhaven löschte die Polizei eine brennende Gasflasche.

Foto: Feuerwehr

Bremerhaven

Brennende Gasflasche in Bremerhaven

Autor
Von nord24
14. Januar 2021 // 17:21

Eine brennende Gasflasche hat am Donnerstag für einen Feuerwehreinsatz in Bremerhaven ausgelöst.

Übergreifen verhindern

Gegen 8.30 Uhr wurde die brennende Gasflasche auf einem Dach eines Mehrfamilienhauses in der Krumme Straße gemeldet. Die Gasflasche wurde bei Reparaturarbeiten an einem Vordach benötigt. Durch das Feuer wurden keine Personen verletzt. Die Feuerwehr kühlte mit Wasser die angrenzende Fassade, um ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus zu verhindern. (pga)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
728 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger