Ein rabiater Räuber hat in Bremerhaven-Lehe eine Seniorin überfallen und ausgeraubt.

Ein rabiater Räuber hat in Bremerhaven-Lehe eine Seniorin überfallen und ausgeraubt.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Bremerhaven

Brutaler Räuber überfällt Rentnerin (92) in Bremerhaven

Von Christoph Käfer
25. Mai 2017 // 15:15

Ein unbekannter Täter hat am Mittwochnachmittag in Bremerhaven-Lehe eine Rentnerin überfallen und ausgeraubt.

Unbekannter überfällt Seniorin

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 14.30 Uhr in der Reichenberger Straße. Als die 92 Jahre alte Frau ihre Haustür aufschließen wollte, stand plötzlich eine ihr unbekannte männliche Person hinter ihr.

Täter stößt Frau in Wohnung

Der rabiate Täter stieß die 92-Jährige in ihre Wohnung und zerrte an ihren mitgeführten Stoffbeuteln. Die Frau wehrte sich und hielt ihre Stoffbeutel fest.

Frau stürzt im Wohnzimmer

Daraufhin stieß der Räuber sie in ihr Wohnzimmer, wodurch die alte Frau zu Fall kam. Der Räuber nahm dann eine rote Geldbörse mit Geld und diversen Papieren aus einem Beutel. Anschließend verließ er die Wohnung.

Täterbeschreibung

Der unbekannte Mann soll zwischen 30 und 40 Jahre alt und etwa 1,90 groß sein. Er trug kurze schwarze Haare, hatte ein rundes Gesicht und große Hände. Vom Typ wurde er als südländisch beschrieben. Zudem soll er dunkle Kleidung getragen und akzentfreies Deutsch gesprochen haben. Hinweise nimmt die Polizei Bremerhaven unter Telefon 0471/953–4444 entgegen.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9088 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram