Mehr Luxus geht fast nicht: Silver Wind

Mehr Luxus geht fast nicht: Silver Wind

Foto: Silversea Cruises

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Butler in der Kabine - Die "Silver Wind" kommt nach Bremerhaven

Von Thorsten Brockmann
15. Juli 2016 // 13:00

Eines der luxuriösesten Kreuzfahrtschiffe der Welt besucht morgen Bremerhaven: die "Silver Wind". Wer hier mitfährt, wird in seiner Kabine vom Butler umsorgt, vom Champagner bis zur Sterneküche ist alles inclusive.  Zwölf Tage an Bord kosten dafür aber auch bis zu 22.500 Euro, pro Person, versteht sich!

Fahrradtour am Deich

Die "Silver Wind" kommt von Norwegen, fährt am Abend weiter nach Amsterdam. An Bord des Schiffes sind vor allem Briten und Amerikaner, viele von ihnen sind Stammgäste. Sie können Fahrradtouren entlang der Wurster Küste machen oder eine Stadtrundfahrt in Luxuslimousinen buchen. Busse fahren aber auch nach Bremen und Oldenburg zum Landausflug.

 Silversea kommt auch 2017 wieder

Silversea Cruises war mit seiner Luxus-Kundschaft vor zehn Jahren schon einmal zu Gast an der Columbuskaje. In diesem Sommer ist es bereits der zweite  Anlauf, das Unternehmen wird aber Bremerhaven auch 2017 wieder in seinen Fahrplan aufnehmen.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger